Willkommen!

Hatsumi Masaaki Sensei
Hatsumi Masaaki Sensei

Im Bujinkan Dôjô  trainieren wir authentisches japanisches Budô, unter der Autorität von Hatsumi Masaaki Sensei, dem aktuellen Oberhaupt (Sôke) des Bujinkan.

 

News

So

04

Nov

2018

Dean Rostohar Seminar in Neuhaus (Oste)

Das Essener Dojo mit Dai Shihan Dean Rostohar (obere Reihe, 3. v. l.)
Das Essener Dojo mit Dai Shihan Dean Rostohar (obere Reihe, 3. v. l.)

Am 03. und 04.11. war Bujinkan Dai Shihan Dean Rostohar beim Bujinkan Coast Dojo in Neuhaus an der Oste zu Gast. Thema waren Messer und PIstole. Dean brachte allen Teilnehmern, egal ob vom Militär, der Polizei oder aus dem zivilen Bereich, den Umgang mit diesen Waffen didaktisch gekonnt nahe. Es wurden natürlich auch Abwehrtechniken mit und ohne Waffen gelehrt. Deans Erfahrung aus dem Kroatienkrieg und seiner Arbeit bei verschiedenen Spezialkräften brachte viele neue Einsichten und einen sehr realistischen Touch in das Training.

Vielen Dank an Stefan Gudegast, Dojo-cho des Neuhauser Dojo, für die gute Organisation.

mehr lesen

Fr

10

Aug

2018

Judan (10. Dan) für Ulrich Brömmelhaus

Nachdem Uli während unseres Japanaufenthaltes alle notwendigen Empfehlungen zum Judan (10. Dan) erhalten hatte, konnten wir nun endlich auch die Urkunde überreichen.

Nochmals herzlichen Glückwunsch!!

Do

19

Jul

2018

Yondan (4. Dan) und Shidoshi Ho

Während unseres Japanaufenthaltes konnten wir die Urkunde zum 4. DAN und die die Shidoshi-Ho Lizenz (Lehrlizenz) für unseren Buyu und Co-Trainer Tobias Gibas von Bujinkan-Soke Dr. Masaaki Hatsumi entgegen nehmen.

Tobias ist nun der vierte offiziell durch das Hombu Dojo lizensierte Lehrer in unserem Dojo. 

So

20

Mai

2018

Japan 2018

Carsten, Shiraishi sensei und Ulrich bei Übergabe de MTG Urkunde
Carsten, Shiraishi sensei und Ulrich bei Übergabe de MTG Urkunde

Vom 05. - 19.05.  ging es für Uli und mich wieder nach Japan ins Hombu Dojo. Auch in diesem Jahr haben wir viele 'alte' und 'neue' Freunde getroffen. Das Training mit Hatsumi Sôke und den japanischen Daishihan ist immer ein tolles Erlebnis und eine immense Bereicherung. Unser erstes Training im Hombu Dojo fand unter der Leitung von Shiraishi sensei statt. Unsere Schüler vom MTG in Essen hatten uns für das Hombu Dojo ein gemeinsames Foto mit allen Unterschriften mitgegeben. Wir nutzten die Gelgenheit und übergabes es direkt an Shiraishi sensei. Er hat sich wirklich sehr gefreut. 

In diesem Jahr hatten wir uns vorgenommen, mit möglichst vielen der japanischen Daishihan zu trainieren. Besonders gefreut hat uns, dass nun auch Ishizuka sensei im Hombu Dojo unterrichtet. Hatsumi Sokes Klassen waren wie überlich meist ziemlich überfüllt und das Training auf einem sehr hohen Niveau. Gott sei dank haben uns die anderen japanschen Daishihan geholfen, dass erlebte nachzubereiten.

Neben dem Training gab's natürlich auch wieder etwas Sightseeing. Japan ist toll und wir legen jedem Bujinkan-Trainierenden ans Herz, ins Hombu Dojo zu reisen. Fotos gibt's in der Galerie.

 

Sa

16

Dez

2017

Bufukai Jahresabschluss 2017 - Takagi Yoshin Ryu - Daisho Sabaki Gata

Am 16.12.2017 hatte Yushu Shihan Michael Wedekind zum Jahresabschluss Seminar eingeladen.

Thema war die Daisho Sabaki Gata, also das bewegen mit langem und kurzen Schwert (Katana und Wakizashi).

Michael führte uns durch alle 14 Waza der Densho. Es wurden daneben aber auch unbewaffnete Techniken gelehrt und trainiert.

Ein gelungener Jahresabschluss.

Ein paar Bilder findet Ihr in unserer Galerie.